Mensch und Umwelt zuliebe

Wir haben nur eine Erde.

Global denken –
lokal tanken

Klimaschutz beginnt vor Ort.

Kraft + Stoff
als Produzent

Nachhaltiger Antrieb aus der Region.

Kosteneffizienz garantiert

Fahrspaß auch für den Geldbeutel.

Tankgutschein

4000 KILOMETER FREIE FAHRT…

 Wo bekommt man heute noch etwas geschenkt? Hier! Wir unterstützen Ihre Initiative für umweltschonende Mobilität mit einem Tankgutschein über 250 Euro!

Je nach Fahrzeug sind Sie damit 4000 Kilometer und mehr kostenfrei unterwegs. Unsere 11 CNG-Stationen erwarten Sie und wünschen gute Fahrt!

Oder sind Sie Unternehmer und planen, Ihren Fuhrpark auf CNG-Fahrzeuge umzustellen? Dann nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich zu unserer individuellen CNG-Förderung von Unternehmen beraten.

Fordern Sie weitere Informationen oder Unterlagen einfach per E-Mail bei uns an: gutschein@biogastankstelle.de

Umsteigen auf umweltschonend:
Für neue CNG-Nutzfahrzeuge gemäß der Richtlinie zur Förderung der Erneuerung der Nutzfahrzeugflotte gibt’s bei uns einen extra Tankzuschuss!

Unsere BioCNG-Stationen

Für Details zu Anfahrt, Ausstattung und Öffnungszeiten bitte auf die Station klicken. Sie werden verlinkt zu gibgas.de

Raiffeisenstraße 1

Ostpreußenstraße1

Gustav-Hagemann-Straße 11

Braunschweiger Straße 167

Seerauer Straße41

Kristallweg 18

Ziegelstraße 46

Am Fuchsberg 1

Gutenbergstraße 80

Busch-Johannsen-Straße 2

Ahlbecker Chaussee 19

Flensburger Chaussee 44

Eigene Hof-Tankstelle gefällig? Kein Problem! Wir beraten Sie gern und unterstützen Sie von der Errichtung bis zum Bezug von Biomethan/BioCNG. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich kompetent über alle Schritte informieren.

Sie erreichen uns unter seide@biogastankstelle.de

Zur Person: Horst Seide

Horst Seide ist langjähriger Überzeugungstäter in Sachen Biogas/Biomethan. Schon früh erkannte er das Potenzial dieser erneuerbaren Energien und baute sein berufliches Engagement darauf auf.

Als Betreiber eigener Biogasanlagen erweiterte er das Einsatzfeld, veredelte das Biogas in einspeisefähiges Biomethan und eröffnete schließlich seine erste BioCNG-Tankstelle mit Direkteinspeisung in Dannenberg. Nach und nach kamen weitere Tankstellen hinzu, heute betreibt Horst Seide ein Netz von aktuell 11 CNG-Tankstellen.

Auch in der Biogasbranche wirkt er aktiv mit und ist seit 2013 Präsident des Fachverbandes Biogas e. V. in Deutschland.

Aktuelle Meldungen

Neuigkeiten rund um Biomethan und die umweltschonende Mobilität mit dem Kraftstoff BioCNG.

Biokraftstoffe sind Treiber der Energiewende im Verkehr, für die Reduktion der CO2-Emissionen unerlässlich und besitzen eine ausgezeichnete Klimabilanz. Biomethan bzw. BioCNG ist daher von der neuen CO2-Abgabe auf Kraftstoffe ausgenommen.
Nachdem seit 2019 bereits schwere Nutzfahrzeuge wie LKW und Busse mit CNG- oder LNG-Antrieb vom Förderprogramm des Bundes profitierten, werden jetzt auch Traktoren mit dem umweltschonenden Methan-Antrieb in das Programm mitaufgenommen.
Zum 1. Januar 2020 stellt Biogas-Pionier Horst Seide seine derzeit 12 CNG-Stationen auf 100 Prozent BioCNG um. Damit steigt der erneuerbare Anteil bei CNG in Deutschland weiter an. Am 9. Januar wird dieser Anlass an der ebenfalls umgestellten Kieler CNG-Tankstelle ausgiebig gefeiert.

Biogas – das Multitalent

Biogas ist ein universelles und umweltgerechtes Produkt aus heimischer Produktion, das sich für die verschiedensten Einsatzzwecke eignet. Es liefert Strom, Wärme, Treibstoff und kann – aufbereitet zu Biomethan – direkt ins Erdgasnetz eingespeist werden und den fossilen Energieträger Erdgas zu 100 % ersetzen. Auf diese Weise wird Biogas überall und für jeden verfügbar und nutzbringend:

• Landwirte profitieren von einem zusätzlichen Standbein zur Sicherung der Existenz, schaffen gleichzeitig Arbeitsplätze und erhöhen die Wertschöpfung und Kaufkraft in ländlichen Regionen.

• Der Verkehr bekommt mit BioCNG/Biomethan eine nahezu klimaneutrale Kraftstoffalternative. Sie treibt die Defossilisierung sofort voran und ermöglicht den sanften Übergang in der Mobilität.

• Für die Energiewende ist der nachhaltige, speicherfähige und stets verfügbare Energieträger die perfekte Ergänzung, um systemische Schwankungen der regenerativen Energien aus Wind oder Sonne auszugleichen.

Übrigens: BioCNG von Kraft & Stoff benötigt keine zusätzliche Ackerfläche. Es besteht aus Gewürzpflanzen- und Zuckerrübenabfällen sowie Gülle und Mist.

© 2021 biogastankstelle.de