Zum 1. Januar 2020 stellt Biogas-Pionier Horst Seide seine derzeit 12 CNG-Stationen auf 100 Prozent BioCNG um. Damit steigt der erneuerbare Anteil bei CNG in Deutschland weiter an. Am 9. Januar wird dieser Anlass an der ebenfalls umgestellten Kieler CNG-Tankstelle ausgiebig gefeiert.
Nachdem seit 2019 bereits schwere Nutzfahrzeuge wie LKW und Busse mit CNG- oder LNG-Antrieb vom Förderprogramm des Bundes profitierten, werden jetzt auch Traktoren mit dem umweltschonenden Methan-Antrieb in das Programm mitaufgenommen.